kybun skaber bevægelse på arbejdspladsen

Det revolutionerende bevægelseskoncept kybun skaber en mere ergonomisk arbejdsplads på en nem måde.

Stående arbejde i bevægelse på det bløde, elastiske kyBounder-fjederunderlag er et sundt alternativ til at sidde passivt. Den bløde, elastiske struktur animerer fod- og benmuskulaturen til fin, permanent aktivitet for at holde balancen og bevare en god kropsholdning. kyBounder kan sammen med en ståpult desuden yde et vigtigt bidrag til en bedre sundhed. En behagelig arbejdsplads øger medarbejdernes motivation og tilfredshed og nedsætter personalefraværet.

kyBoot egner sig utrolig godt til personer, som er meget undervejs. Det specielle ved den innovative sko er den enestående walk-on-air-sål. Den bløde luftpude skåner led og løsner spændinger i ryg- og nakkeområdet. kyBoot er behageligt dæmpet og er selv efter mange timers brug yderst bekvem at have på.

Fordele og virkning:

  • Afspænder og løsner muskulaturen
  • Forbedrer kropsholdningen
  • Kan være en effektiv hjælp ved rygsmerter
  • Reducerer træthed
  • Mere effektivt arbejde takket være kombinationen af bevægelse og mental anstrengelse
  • Øger kreativiteten og indlæringsevnen
  • Øger det generelle velbefindende, uden at det koster ekstra tid
  • Er sjovt

Information about our products

kybun Shoe
kybun Shoe 
kybun Mat
kybun Mat 

Opinions/customer testimonials

Ingrid S. aus Lörrach, Deutschland

Freitag: 5 Stunden zu Fuss in Hamburg unterwegs bei ca. 0°, nach kurzer Laufzeit warme Füsse.

Samstag: 10 Stunden zu Fuss in Hamburg unterwegs bei ca. 0°, unglaublich, dass ich so lange durchgehalten habe!

Donnerstag: Strandspaziergang auf Amrum. Auf dem Sand hatte sich Regenwasser gestaut, diese Riesenpfütze konnte ich nicht umwandern, ich musste hindurch. Schuhe aus, Strümpfe aus, ca. 7°, nach wenigen Metern waren meine Fusssohlen bereits taub. Ich hatte kein Handtuch mit, konnte die Füsse nur mit den Händen etwas abklopfen, bevor ich Strümpfe und Schuhe wieder anzog, danach hatte ich noch knapp 30 Minuten ins Dorf zu laufen. Ich nahm mir vor, in der Ferienwohnung ein Fussbad zu nehmen. Aber im Dorf angekommen stellte ich fest: Füsse bereits wieder kuschlig warm! SUUPER.

Beim Arbeiten trage ich nur noch meine kyBoot und empfehle sie allen meinen Patienten. Die besten Schuhe, die ich je hatte! Meine Mutter trägt sie zu Hause und ist begeistert, wie angenehm warm ihre Füsse darin sind.

Tatjana Stiffler Schweizer Skilangläuferin

Der kyBoot ist aber nach wie vor sehr wichtig für mein Profisportler-Leben. Ich benutze ihn vorwiegend im Alltag, dass heisst zwischen meinen Trainingseinheiten in der Wohnung beim herumgehen oder wenn ich weiss, dass ich irgendwo länger stehen muss. Ich spüre deutlich, dass meine Fussmuskulatur auf beiden Seiten stärker geworden ist und es ist auch einfach sehr angenehm und schon fast wie auf einer Wolke mit dem kyBoot zu gehen. An dieser Stelle eine riesengrosses Dankeschön an kybun für den super Support und die Unterstützung! Ich kann den kyBoot wirklich jedem vom Herzen empfehlen, egal ob für Sportler oder einfach für den Alltag – Ihr werdet einen deutlichen Unterschied bemerken! Den ganzen Beitrag finden Sie hier: blog.kybun.com

Dr. med. Christian Larsen, Leitender Arzt & Fachleiter Forschung und Entwicklung, Zürich, Schweiz

Dr. med. Christian Larsen, Leitender Arzt & Fachleiter Forschung und Entwicklung, Zürich, Schweiz

Ich habe viel Freude an meinen neuen kybun Arbeitsschuhen. Und gestern bin ich in 30 cm Neuschnee runter zur Spitalkantine gejoggt - ohne zu rutschen. Cool, du hast wirklich an alles gedacht. Zudem war ich vom Scheitel bis zur Sohle perfekt getarnt... ganz in weiss. Tarnfarbe deshalb, weil ich im tiefen Neuschnee mit der Leichtigkeit des Schneeleoparden locker den schmalen steilen Weg zur Spitalkantine runter getrabt bin. Alles Weiss in Weiss: Der flatternde Arztkittel, der unberührte Schnee, der Schuh mit dem griffig-weichen Bodengefühl. Apropos Rutschfestigkeit: Ich sah mich schon flutsch ausrutschen und flach am Boden liegen bleiben. Gott sei Dank hast du wirklich an alles gedacht, Karl! Übrigens: Das "kyBoot-Raubtierpfoten-Feeling" ist unvergleichlich besser als auf Luft laufen zu müssen.

Media reports about kybun in the world of work

tirsdag 09. oktober 2018So verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz in einen Vita-Parcours

So verwandeln Sie Ihren Arbeitsplatz in einen Vita-Parcours

Der Rücken schmerzt vom vielen Rumsitzen? Mit diesen einfachen Tricks bringen Sie mehr Bewegung an Ihren Arbeitsplatz.[mere]

mandag 30. maj 2016Warum es mehr Stehpulte geben müsste

Warum es mehr Stehpulte geben müsste

Stehpulte sind nicht nur gut für den Rücken. Laut einer neuen Studie machen sie auch produktiver, und zwar deutlich.[mere]

fredag 01. april 2016«Sitzen ist extrem gesundheitsschädlich»

«Sitzen ist extrem gesundheitsschädlich»

Ein klassisches Problem bei unserer sitzenden Arbeitsweise sind Rücken- und Nackenschmerzen. Ein ergonomischer Arbeitsplatz kann hier viel bringen.[mere]