kybun shoes for your next adventure

Whether your next trip leads you to Asia, trekking in South America, a hike on the French pilgrim trails or admiring the aurora borealis in Norway: the kybun shoe is your perfect travel companion.

Incredible grip on a range of terrain

Hikers and trekking enthusiasts have confirmed that kyBoot shoes always give you a secure foothold. “I wore a pair of kybun’s Caviar shoes for an eight-week hike through Guatemala and Cuba in the spring of 2010,” says Christoph Reichert. “The last six weeks of the trip were filled with rain, snow, mud, and countless rocky terrains in Patagonia and Tierra del Fuego, Argentina. They are the best hiking shoes that I’ve ever had. I didn’t have any blisters, even walking for six to eight hours with a full rucksack. They were simply fantastic, even in wet conditions,” he says in praise of the shoes.

Effects and benefits:

  • Relieves the strain on joints and relaxes back muscles
  • Strengthens your foot, leg and core muscles
  • Increases calorie expenditure
  • Activates the leg and vein circulation
  • The soles of your feet are stimulated by ‘touching’ the ground

Information about our products

kybun Shoe
kybun Shoe 
kybun Mat
kybun Mat 

Customer testimonials

Hausi Leutenegger, Schauspieler und Bob Olympiasieger 1972, Freienbach, Schweiz

Hausi Leutenegger, Schauspieler und Bob Olympiasieger 1972, Freienbach, Schweiz

"Der kyBoot ist genau der Schuh, der zu mir passt. Wunderbar leicht und extrem angenehm zum Tragen!"

Turi Reber Akkordeonist aus der Schweiz

Turi Reber Akkordeonist aus der Schweiz

Ich habe seit einigen Jahren Beschwerden an den Füssen. Dann habe ich die ausprobiert und ich finde es ist das Beste was man an den Füssen haben kann.

Stephan Lehmann, ehemaliger Fussballprofi und Torwarttrainer, Hergiswil, Schweiz

Stephan Lehmann, ehemaliger Fussballprofi und Torwarttrainer, Hergiswil, Schweiz

Den ziehe ich jeden Tag an, weil ich ja nicht mehr 20 bin. Und wenn man ein bisschen älter wird, dann wird einem natürlich bewusst, dass die Gesundheit im Vordergrund steht und vom Rücken her von den Knien her - auch nach meiner Karriere, die ja relativ lange war - habe ich ein paar Nachschäden oder Spätschäden und von daher gibt mir das sicher eine Unterstützung für das und hilft mir, dass ich gut noch älter werden kann. Ich habe jetzt wirklich die Erfahrung gemacht,  dass es mich entlastet, weil man eben immer die ganz kleinen Muskelpartien auch benützt und aktiviert, also Muskelfasern werden aktiviert, die sonst ein bisschen eingeschlafen sind. Und das ist wahrscheinlich der Schlüssel zum Erfolg. Ich möchte da nicht medizinisch werden, ich kenne mich da zu wenig aus. Aber ich bin einfach happy, dass ich diesen Schuh an den Füssen habe.